Aufschläge und Blockarbeit zermürben Gastgeber

Burg/Halle (rgä) l Wichtige Punkte gegen einen direkten Kontrahenten im Kampf um einen Podiumsplatz sammelten die Landesoberliga-Volleyballer des Burger VC am Sonntag beim 3:0 (25, 21, 17)-Auswärtssieg gegen die USV Halle Volleys. Die spielerischen Fähigkeiten der Saalestädter reichten nicht aus, um die Gäste ernsthaft in Gefahr zu bringen. „In den entscheidenden Momenten haben wir unsere ganze Erfahrung ausgespielt. Wir haben bewiesen, dass wir als Mannschaft funktionieren. Dieser Erfolg hat uns gutgetan“, resümierte ein zufriedener Sebastian Behr.
weiterlesen

1.Herren,5.12.2012

Burger erwartet schweres Restprogramm

Halle (rgä) l Das diesjährige Restprogramm des Burger VC hat es in sich. So treffen die Ihlestädter (14:4), die derzeit Rang drei in der Volleyball-Landesoberliga bekleiden, morgen auf den Tabellenvierten USV Halle (12:4), ehe in der nächsten Woche Rot-Weiß Weißenfels (2., 14:2) seine Visitenkarte in der Rolandstadt abgibt.

weiterlesen

1.Herren,5.12.2012

Landesoberliga

Zeitz (rgä) l Die Landesoberliga-Volleyballer des Burger VC 99 haben am Sonnabend Großes geleistet. Auch im dritten Spiel in Serie blieben die Rolandstädter siegreich, bezwangen auswärts den SV Motor Zeitz mit 3:2 (20, -21, -21, 19, 9).
Anzeige

Beflügelt durch das 3:2 aus der Vorwoche in Gardelegen, gingen die Burger am Samstagabend gegen Motor Zeitz auf Punktejagd. Schnell entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Erst zum ersten Satzende konnte sich der BVC absetzen und diesen Durchgang mit 25:20 für sich entscheiden.
weiterlesen

1.Herren,1.12.2012

gruppe block